Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:

Schnelleinstieg über:

Behandlungsprogramme

Im WTZ kommen die Experten zu den Patienten, das heißt, wir haben die Behandlung von Patienten mit Krebserkrankungen so organisiert, dass alle beteiligten Experten in jeweils einem Behandlungsprogramm zusammenarbeiten. So sind für den Patienten kurze Wege und für die Experten eine optimale Kooperation gewährleistet.

Unsere Auswahlliste mit unterschiedlichen Begrifflichkeiten zu Tumorarten und -regionen hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Behandlungsprogramm. Bitte wählen Sie:

zur Übersicht
WTZ und Partner

Pathologie

Schwerpunkte des Instituts für Pathologie

Das Institut für Pathologie am Universitätsklinikum Essen erbringt diagnostische Leistungen in Histologie, Zytologie und Molekularpathologie für das Universitätsklinikum und seine Tochterunternehmen sowie für externe Krankenhäuser und weitere Einsender.

Es ist fest integriert im Westdeutschen Magen- und Darmzentrum. Das Institut deckt das gesamte diagnostische Spektrum der Pathologie ab inklusive der molekularpathologischen Untersuchungen therapierelevanter Zielstrukturen. Im Rahmen bestehender Tumorzentren kommt der Pathologie auch eine maßgebliche Rolle in den regelmäßig stattfindenden Tumorboards zu. Neben der Erstellung der Referenzpathologie für eine Reihe nationaler und internationaler Studien fungiert das Institut im deutschsprachigen Raum u.a. als Referenzzentrum für Schilddrüsenpathologie.

Institut für Pathologie

Weitere Informationen zum Institut für Pathologie am Universitätsklinikum Essen finden Sie hier.

mehr